Geboren in Aschaffenburg
Mitglied seit 2020

Alexander Schuhwerk

Trompete, 1. Solo

Alexander Schuhwerk wurde 1994 in Aschaffenburg geboren.

Er war erster Preisträger bei dem Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ und erhielt den Jugendkulturpreis der Stadt Obernburg. Orchestererfahrungen sammelte er als Mitglied des Schwäbischen Jugendsinfonieorchesters sowie des Bayerischen Landesjugendorchesters. Aushilfstätigkeiten führten ihn zur Nordwestdeutschen Philharmonie, der NDR Radiophilharmonie, dem Staatstheater Hannover, dem Staatstheater Nürnberg und den Bremer Philharmonikern.

2017 gewann er den ersten Preis bei dem Musikwettbewerb des Lions Clubs, und nahm des Weiteren an der Orchesterakademie des Schleswig-Holstein Musikfestivals teil. In den Spielzeiten 2017/18 und 2018/19 war er auch Stipendiat der Giuseppe-Sinopoli-Akademie der Staatskapelle Dresden.

Seit der Spielzeit 2019/20 ist er Solotrompeter im Nationaltheater-Orchester. Währenddessen absolviert er sein Musikstudium an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover bei Jeroen Berwaerts.