10. März 2020

Information zum 5. Akademiekonzert 2019/20 mit Statement des 1. Vorsitzenden

In Absprache mit den zuständigen Stellen der Stadt Mannheim findet das 5. Akademiekonzert auch am Dienstag, den 10. März, statt – allerdings mit der Auflage, die Zahl der Besucher*innen bei < 1000 zu deckeln. Mitarbeiter*innen der m:con werden am Haupteingang Besucher*innen zählen und bei Erreichen der Höchstzahl den Saal schließen. Schon gekaufte Tickets können in der Geschäftsstelle erstattet oder gegen eines für die folgenden Konzerte getauscht werden (Tel: 0621 260 44, Email: service@musikalische-akademie.de).

 

Bitte stellen Sie sich auf kleinere Wartezeiten am Eingang ein, da der Einlass nur über den Haupteingang erfolgen kann – Ausnahmen gelten für mobilitätseingeschränkte Personen.

 

Statement unseres 1. Vorsitzenden Fritjof von Gagern:

 

„Ein ganz großes Dankeschön geht an unser Publikum. Die Ansage der Stadt Mannheim, dass die Zahl der Besucher*innen des gestrigen Akademiekonzertes auf < 1000 Personen beschränkt werden müsse, erreichte uns erst 1,5 Stunden vor Konzertbeginn. In kürzester Zeit musste die Einlasssituation neu organisiert werden – das gestrige Vorgehen schien uns dabei am ehesten realisierbar. Die Besonnenheit, mit der die Menschen reagiert haben, hat mich beeindruckt. In Zusammenarbeit mit der m:con, deren Mitarbeiter*innen uns auch gestern großartig unterstützt haben, bin ich mir sicher, dass wir die Abläufe heute Abend optimieren können. Dazu gehört auch ein barrierefreier Zugang.
Es ist mir bewusst, dass auf den ersten Blick eine Zahl willkürlich erscheinen mag. Ich denke aber, dass es sinnvoll ist, eine Grenze zu setzen, die individuell auf die Saalgröße, das Raumvolumen etc. abgestimmt ist. Wir bitten um Verständnis, wenn bei einer Neubewertung der Situation im Laufe des Tages andere oder zusätzliche Maßnahmen ergriffen werden müssen.“

 

Foto: Christian Kleiner