06. Mai 2019

Patrick Koch wird neuer Geschäftsführer

In der Mitgliederversammlung am 24. April 2019 wurde Patrick Koch in einem einstimmigen Beschluss zum neuen Geschäftsführer der Musikalischen Akademie des Nationaltheater-Orchesters Mannheim e.V. ernannt.

 

Anwesend waren 54 wahlberechtigte Mitglieder. Während Ulrich Grau (1. Vorsitzender), Christiane Albert (2. Vorsitzende) und Christoph Rox (stellv. Geschäftsführer) in ihren Ämtern bestätigt wurden, übernimmt Patrick Koch im November 2019 die Position des Geschäftsführers und löst damit den Solocellisten Fritjof von Gagern ab, der sich in diesem Turnus nicht zur Verfügung stellte. Der Vorstand kümmert sich um die programmatisch-dramaturgische Ausrichtung sowie um alle organisatorischen Fragen der Akademiekonzerte.

 

Auch im künstlerischen Beirat, der dem Vorstand beratend zur Seite steht, gab es kaum Veränderungen. Fünf Mitglieder wurden bestätigt, lediglich Alexander Petersen stellte sich dieses Mal nicht zur Wahl. Die Harfenistin Eva Wombacher wird in der neuen Spielzeit seine Aufgaben im Beirat übernehmen.