17. Juni 2020

Neue Vorspielerin bei den 2. Violinen

Auch diese junge Violinistin ist neu im Orchester: Chen Rosen!

 

Chen studierte an der Buchmann-Mehta School of Music der Tel Aviv University und konzertierte regelmäßig mit verschiedenen Ensembles, darunter als Solistin mit dem Israel Chamber Orchestra. Gefördert von der America-Isreal Cultural Foundation, setzte sie 2013 ihr Studium an der Musikhochschule Lübeck in der Klasse von Prof. Thomas Brandis fort. Weitere Orchestererfahrung sammelte sie bei der Badischen Staatskapelle sowie dem Staatstheater Darmstadt. Darüber hinaus trat sie vielfach als Solistin auf und spielte zahlreiche kammermusikalische Projekte.

 

Ab sofort ist Chen Rosen Vorspielerin bei den 2. Violinen im Nationaltheater-Orchester Mannheim.