21. September 2020

Konzerttermine, -uhrzeiten und -programme Oktober bis Dezember 2020/21

In der aktuell gültigen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg ist festgelegt, dass maximal 500 Plätze in den Konzertsälen besetzt werden dürfen. Bis einschließlich Dezember spielt die Musikalische Akademie deswegen jedes Akademiekonzert fünf statt zwei Mal. Auf diese Weise können alle Abonnentinnen und Abonnenten unserer Konzerte „mit Abstand“ untergebracht werden. Zusätzlich können wir für alle Termine (beziehungsweise nach Verfügbarkeit) einen limitierten Freiverkauf anbieten. Dieser beginnt am 1. Oktober 2020. Da auch die Orchestermusikerinnen und -musiker in einer reduzierten Besetzungsgröße auftreten, wurden die ersten drei Konzertprogramme der Saison angepasst. Auf etwaige neue Entwicklungen ab Januar 2021 wollen wir flexibel reagieren.

 

Wenn Sie ein Abonnement haben, erhalten Sie Ihre Tickets für die Akademiekonzerte 1 bis 3 in Kürze per Post. Aufgrund des neuen Saalplans, der Abstände von 1,5 Metern zwischen den Sitzplätzen vorsieht, ist es möglich, dass Ihre Stammplätze in diesen Konzerten nicht verfügbar sind. In diesem Fall werden Ihre Plätze nach dem Prinzip der Bestplatzwahl verlegt. Ein personalisiertes Schreiben wird Sie ausführlich über die Spielregeln der neuen Saison wie auch etwaige Änderungen Ihres Abonnements informieren. Sollten Sie nach dem Erhalt Ihrer Tickets Änderungswünsche haben, bemühen wir uns, diese im Rahmen der Möglichkeiten zu realisieren.

 

Weitere relevante Informationen zur Ihrem Konzertbesuch sowie den Abstands- und Hygienebestimmungen finden Sie hier.

 

Programme Akademiekonzerte 2020/21
Oktober bis Dezember

Einlass 45 Minuten vor Konzertbeginn

 

1. Akademiekonzert 2020/21

So, 18. Oktober 2020 – 18 Uhr

Mo, 19. Oktober 2020 – 17:30 Uhr & 20:30 Uhr

Di, 20. Oktober 2020 – 17:30 Uhr & 20:30 Uhr

 

Alexander Soddy
Dirigent

 

Giovanni Gabrieli (1557–1613)

Canzon à 12

Sonata pian’ e forte (Ch.175 / Nr. 33)

 

Arnold Schönberg (1874–1951)

Kammersymphonie Nr. 1 op. 9

 

Johann Sebastian Bach (1685–1750)

Brandenburgisches Konzert Nr. 3 G-Dur BWV 1048

 

Arnold Schönberg (1874–1951)

Verklärte Nacht op. 4

 

 

2. Akademiekonzert 2020/21

So, 15. November 2020 – 18 Uhr

Mo, 16. November 2020 – 17:30 Uhr & 20:30 Uhr

Di, 17. November 2020 – 17:30 Uhr & 20:30 Uhr

 

Alexander Soddy
Dirigent

Radek Baborák
Horn

 

Franz Schreker (1878–1934)

Kammersymphonie

 

Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791)

Hornkonzert Nr. 3 Es-Dur KV 447

Symphonie Nr. 35 D-Dur KV 385 Haffner-Symphonie

 

 

3. Akademiekonzert 2020/21

Mo, 14. Dezember 2020 – 20 Uhr

Di, 15. Dezember 2020 – 17:30 Uhr & 20:30 Uhr

Mi, 16. Dezember 2020 – 17.30 Uhr & 20.30 Uhr

 

Ingo Metzmacher
Dirigent

 

Amihai Grosz
Viola

 

Kurt Weill (1900–1950)

Kleine Dreigroschenmusik für Blasorchester

 

Paul Hindemith (1895–1963)

Der Schwanendreher

 

Ludwig van Beethoven (1770–1827)

Symphonie Nr. 1 C-Dur op. 21

 

Fotos: GMD Alexander Soddy © Miina Jung; Sonderkonzert 2020/21 im Rosengarten © m:con / Christian Lüttich