29. April 2020

Duos musizieren vor Pflegeheimen

Da Bewohnerinnen und Bewohner vieler Seniorenzentren momentan keinen Besuch empfangen dürfen, veranstalten unsere Orchestermitglieder seit letzter Woche Mini-Konzerte vor diversen Pflegeheimen der Region. „Wir wurden überall sehr herzlich empfangen und konnten, denke ich, den Bewohnern und Pflegekräften eine kleine Freude in dieser schwierigen Zeit bereiten“, so unser Soloklarinettist und Geschäftsführer Patrick Koch, der gemeinsam mit dem Fagottisten Michael Kaulartz letzte Woche den Auftakt gemacht hat.

 

Die Resonanz war riesig – sowohl bei den Seniorenheimen, die sich sehr zahlreich rückgemeldet haben, als auch bei den Orchestermusikerinnen und -musikern, die weiterhin im Homeoffice verweilen und die Gelegenheit gern ergreifen, mit ihrer Musik für ein bisschen Abwechslung zu sorgen. Seit letzter Woche wurden unsere Duos bereits vierzehn Mal „bestellt“, und ab dem morgigen Donnerstag konzertieren unsere Orchestermitglieder in einem regelmäßigen Turnus vor den Pflegeheimen. Eine kleine musikalische Kostprobe finden Sie auf unserer Facebook-Seite – viel Vergnügen!

 

Auch der Mannheimer Morgen hat am 29. April 2020 über die Initiative berichtet.

 

Foto: Reinhard Philipp und Michael Kaulartz vor dem Maria-Scherer-Haus in Rheinau