06. April 2019

Das Spielzeitheft 2019/20 ist da!

Mit großer Freude dürfen wir Ihnen das Programm der 241. Spielzeit der Akademiekonzerte präsentieren. Erneut veranstalten wir acht Doppelkonzerte im Rosengarten, eine Kammerakademie im Opernhaus des Nationaltheaters sowie eine zweite im Rokoko-Theater Schwetzingen.

 

Mit Christian Tetzlaff und Rafał Blechacz kehren auch nächste Saison Künstler der Weltspitze zu uns zurück: Tetzlaff spielt Beethovens einziges Violinkonzert, Blechacz eines seiner Lieblingswerke, Chopins Klavierkonzert Nr. 1 e-Moll. Mit der Mannheimer Erstaufführung von Olivier Messiaens farbenprächtiger Turangalîla-Symphonie setzt wiederum GMD Alexander Soddy einen einmaligen Akzent im modernen Repertoire. Sidney Corbett wird ein Werk eigens für die Musikalische Akademie komponieren und damit die Reihe der Uraufführungen fortsetzen.

 

Das neue Spielzeitheft erhalten Sie ab sofort in unserer Geschäftsstelle in der Goethestraße 12 sowie bei allen Akademiekonzerten. Gern senden wir Ihnen das Heft auch per Post zu: Melden Sie sich einfach unter 0621 260 44 oder schreiben Sie eine Mail an service@musikalische-akademie.de. Hier können Sie das Spielzeitheft auch als PDF herunterladen.