Christiane Albert

2. Vorsitzende

studierte bei Aurèle Nicolet in Freiburg. 1980 wurde sie Mitglied des Ensemble Modern, dem sie heute noch als ständige Aushilfe verbunden ist. Sie arbeitete dort mit vielen bekannten Dirigenten, Solisten und zeitgenössischen Komponisten zusammen.

Von 1984 bis 1988 war sie Soloflötistin des Philharmonischen Orchesters Freiburg. Seit 1988 ist sie Stellvertretende Soloflötistin des NTO.